YOUNG ARTISTS (Absolvent_innen, Studierende)


SEBASTIAN SEIFERT

der junge Nürnberger Countertenor studiert vorerst Kirchenmusik, dann BA Gesangpädagogik an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg. Seit 2010 Unterricht bei Thomas Diestler, seit 2016 an der MdW Master Gesangspädagogik wo er auch sein "gutes Händchen" für Kinderstimmen entdeckte.

 

Seit 2011 rege Konzerttätigkeit im sakralen Bereich, u.a. Pergolesi Stabat Mater, Bach Magnificat, Weihnachtsoratorium, h-Moll Messe, div. Kantaten, Buxtehude Membra Jesu Nostri...   

Er sang u.a. im Männer-Vokalensemble "Lord of the Chords" (Weihnachtstournee) und debütierte 2014 als Sourceress in Purcells Dido und Aeneas bei den Opernfestspielen in Schärding.

Seit 2017 ist er als künstlerischer Assistent bei den Gumpoldskirchner Spatzen.

 

Die Presse lobte Seifert für seinen „ungewöhnlichen, aber überaus beeindruckenden männlichen „Alt“ “ und seinen „warmen und sonoren Klang, der präzise in den Kirchenraum ausstrahlte“ –

zum Augenschließen schön!“.

 



ESTHER BAAR

Die Sopranistin Esther Baar studierte Gesangspädagogik an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg, schloss 2013 noch als Mezzosopran mit dem Titel "Bachelor of Music" (Prof. Schmidt-Timmermann) ab und setzte ihre Ausbildung im Masterstudiengang bei Thomas Diestler fort. 

Zuvor absolvierte sie ein Studium für Rock/Pop/Jazzmusik am music college Regensburg welches sie 2008 erfolgreich abschloss. Meisterkurse, unter anderem bei Kammersängerin Christa Ludwig, Prof. Noelle Turner und Maucha Adnet gaben ihr zusätzlich Impulse. 

 

 Als Konzertsolistin sang sie u. a. Mozarts "Requiem", Antonio Vivaldis "Magnificat", Gioachino Rossinis "Petite Messe Solennelle", Benjamin Brittens "Canticle II: Abraham & Isaac", Johann Sebastian Bachs "Johannes Passion" und "Weihnachtsoratorium", sowie Brahms "Ein deutsches Requiem" und die Uraufführung von Dorothea Hofmanns biblischen Szenen "Maria von Magdala". 

 

Weiterhin kann sie auf Bühnen-Gastverträge am Stadttheater Regensburg zurückblicken (z.B. "Der kleine Horrorladen").  2018 Die drei Rätsel von Detlef Glanert, 2019 Chess by Benny Andersson. 

Esther Baar ist Sängerin der dreistimmigen Gesangsformation "The Divettes". Konzertreisen führten sie u.a. nach Wien, Linz, Rom, Bordeaux und Ascona. 

 



CHRISTOPHER ZEHRER

Studium Gesang als Countertenor an der Musikhochschule Regensburg bei Thomas Diestler

seit 2017 Ensemblemitglied und Solist bei Bach Werk Vokal Salzburg

 

rege Konzerttätigkeit als Countertenor u.a. mit den Werken von Johann Sebastian Bach (h-moll Messe, Johannespassion, Matthäuspassion, Kantaten, uvm.) und vielen anderen Werken des Barock, u.a. G.B.Pergolesi (Stabat mater), A.Vivaldi (Stabat mater, Gloria), A.Scarlatti (Marienvesper), Händel (Te Deum), Opern von Händel (Giulio Cesare, Ariodante), Oratorien 

 

2001-2006 Studium Kirchenmusik B(Hauptfächer Orgel/Chorleitung) an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg, bei Prof.Franz Josef Stoiber und Karl Friedrich Wagner(Bachelor).

2006 – 2008 Studium Kirchenmusik A(Master) und Dirigieren an der staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart bei Prof. Jon Laukvik,  Dirigieren(Master) bei Prof. Dieter Kurz, Orgel/Improvisation bei Prof. Willibald Bezler.

2003 - 2008 Vertretung der Domorganisten an den Kathedralen von Passau und Regensburg. Von 2005 – 2009 Organistenvertretung am Praemonstratenser Chorherrenstift Schlägl/Oö.

Im Jahr 2005 zum 1.Stipendiaten der Stiftung “Eberhard Kraus“ Regensburg berufen.

 

2009 - 2017 Stiftsorganist am Stift Schlägl/Oberösterreich 

 

Wintersemester 2015/16 Vertretungs- Professur für liturgisches Orgelspiel (Prof. Franz Josef Stoiber) an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg

 

seit 2017 Lehrauftrag an der Musikhochschule Regensburg für Orgel/ Literatur und Orgel/ Improvisation

 

Landesmusikschullehrer an der  Landesmusikschule Schlägl für Orgel, Klavier und Korrepetition

regelmäßige Dirigententätigkeit mit der Orchestergemeinschaft Nürnberg

 

Leiter des Konzertchores der Jugendkantorei Schlägl

Obmann der Jugendkantorei Schlägl und Stimmbildner einer der größten Chorschule im deutschsprachigen Raum mit über 350 Kindern und Jugendlichen.

 



KONSTANZE HÜTTENBRENNER

 

DENIS ACHENBACH

 

JUGEND MUSIZIERT 2007

 

 

JUGEND MUSIZIERT 2014

1. PREIS

 

 

1. PREIS